Meine MS - Multiple Sklerose


Uff

Sooooo, erstmal: Ein ganz dickes Dankeschön für die vielen lieben Geburtstagswünsche! Habe mich ganz wahnsinnig gefreut!!!!

Fühlt Euch alle fest gedrückt!

Ja...ufff...ich bin schon wieder so im Eimer das ich fast nicht mehr in der Lage bin zu schreiben...

Es war ein sehr schöner Tag, ich hatte viele liebe Menschen um mich und bin echt überwältigt wieviele Leute an mich gedacht haben. Mein Wohnzimmer erstrahlt vor lauter schöner Blumensträuße :-)

Wir haben heute morgen alle drei zusammen gefrühstückt...richtig gemütlich mit Kerze. Es war ganz still, der Robin lächelte mich mit leuchtenden Augen an und sagte aus dem nichts heraus: Mama ich hab dich sehr lieb! Ich hatte vor lauter Rührung Tränen in den Augen#

Es war wirklich ein wunderschöner Tag!

Ich bin nun auch ziemlich kaputt, und werd sofort in meine Bett kriechen

Ich habe die letzte Nacht geschlafen wie ein Stein....so tief hab ich selten geschlafen. Der Wecker mußte mich wecken, bin vor Schreck fast aus dem Bett gefallen...mein Wecker kommt sehr sehr sehr sehr selten zum Einsatz.

Das Thema Tysabri spuckte den ganzen Tag in meinem Kopf rum...schlimm..... immer dieses: "oder sogar zum Tode kommen"

Ja ok, es haben alle Medikamente Nebenwirkungen, ich weiß! Selbst der Beipackzettel von Aspirin kann sich grausam lesen..... aber ihr könnt euch nicht vorstellen wie es ist ein Medikament bekommen zu sollen wo drinsteh wie viele Menschen daran gestorben sind. Ein sehr seltsames Gefühl! Dort steht drin das bei 1 von 1000 Patienten eine lebensbedrohliche Infektion des Gehirns auftreten kann...Ja ich weiß, es K A N N... aber weiß man was kommt? Nein es wird mich keiner beruhigen können....deshalb bitte keine Ratschläge oder Verharmlosungen...es kann nur jemand mitreden was das für ein Gefühl ist wenn er selbst betroffen ist. Gott bin ich empfindlich... Es tut mir leid...das braucht wohl wieder ein paar Tage bis das Thema nicht mehr so beängstigend für mich ist.

Eine schöne Aufgabe darf ich jetzt noch erledigen :-)))

Mein Söhnchen schläft...und ich werde nun Nikolaus spielen und seinen Stifel füllen den er ebend so schön geputzt hat. Morgen früh werden mich dafür zwei funkelnde Kinderaugen anstrahlen...und sich mal wieder Fragen wie der Nikolaus so still und heimlich zm Stiefel schlich.

Das wird leider wohl das letzte Jahr sein wo er noch an den Nikolaus glaubt... Das Christkind und den Osterhasen :-)

Nie im Leben möchte ich diese Erinnerungen missen mit meinem Kind.

Huch, die Christina wird sentimental. Mir ist nach weinen zumute.... Warum kann ich nochnichtmal genau sagen... Eine Mischung aus Zukunftsangst, Selbsmitleid und weiblichen Hormonen...whatever.

Es wird zeit das ich mich auslogge.... uiiii..sonst werd ich noch sentimentaler....

Guts Nächtle

5.12.07 19:49

Letzte Einträge: Mal was schönes :), Mal was schönes :)

bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


esmee / Website (5.12.07 20:09)
Sehr schön, es freut mich sehr, dass dein Tag so nett und glücklich verlaufen ist. Schlaf gut und träume süß.


Rainer / Website (6.12.07 07:49)
Alle Gute zum Geburtstag nachträglich


Susa (6.12.07 13:52)
Hey du hattes Geburtstag !
Da wünsche ich dir nachträglich alles Glück dieser Erde!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


L.G
Susa

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen

Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung