Meine MS - Multiple Sklerose


Fast ein Jahr rum... die Hölle. Progressive multifokale Leukencephalopathie

2015 - das schlimmste Jahr meines Lebens!

Es liegt die persönlich Hölle hinter uns.

Durch das MS Medikament Tysabri, entwickelte mein Andy die seltene Nebenwirkung "progressive multifokale Leukencephalopathie" Eine Viruserkrankung des Gehirns, welche mit schwerer Behinderung oder dem Tod einhergeht. Es gibt keine Medikamente dagegen.

Das Virus hat schwere Gehirnschäden hinterlassen... das komplette linke Kleinhirn zerfressen. 50 Tage nach der Diagnose wurde er zum Pflegefall.... er pendelte immer zwischen Spezialklinik und zuhause. Wenn er zuhause war, pflegte ich ihn.

Es war wirklich ein schwerer Kampf.

Mittlerweile hat zum Glück der Körper das Virus bekämpft.... es hat erst gar nichts geholfen, es wurde immer schlechter... Wir haben schon das schlimmste befürchtet.

Er ist dabei sich aus dem Rollstuhl rauszukämpfen... er hat einen großen Willen. Wir sind auf dem aufsteigenden Ast.... es kann hoffentlich nur besser werden.

Ich und die Kids haben wirklich sehr gelitten...und ich bin müde vom kämpfen.

Auf der Internetseite der DMSG findet man einen Artikel über unseren Kampf.

 http://www.dmsg.de/multiple-sklerose-news/index.php?w3pid=news&kategorie=aktuellesms&anr=5812

12.1.16 20:00

Letzte Einträge: Mal was schönes :), Mal was schönes :)

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen

Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung